| Startseite | Pressemitteilungen | Einsatzabteilung | Bildergalerie | Förderverein | Ehren- und Altersabteilung | Jugendfeuerwehr | Kinderfeuerwehr | Kontakt |
 
Letzte Einsätze
Aktuelle Termine
  • 29.09.2016 - 19:30 Uhr
    Anbrummen, Lange Wegstrecke, CSA Jahresübung
  • 30.09.2016 - 20:00 Uhr
    Gemeinsame Übung FF2 und FF3
  • 06.10.2016 - 19:30 Uhr
    Lange Wegstrecke, IuK-Ausbildung
 
Impressum | Disclaimer | Webmaster
 

[Rauchmelder]
Herzlich willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Heusenstamm
Voten Sie für Ihre Feuerwehr Drucken E-Mail

Liebe Freunde der Feuerwehr Heusenstamm,

heute brauchen WIR mal IHRE Hilfe.

Der Förderverein der Feuerwehr Heusenstamm hat die Chance auf 6.000 Euro für die Vereinskasse! Denn seit 1996 unterstützt Holzland Becker die Vereine aus der Region. Aktuell werden die Vereine aus Heustenstamm gekürt. Also bitte gleich abstimmen.. Wofür die 6.000 Euro verwendet werden sollen, sehen Sie, wenn Sie die Aktion anklicken. Link zur Aktion...

Besten Dank.

 
Sommerfreizeit in der englischen Partnerstadt Tonbridge Drucken E-Mail

pr20160820.jpg20 August.2016 – Vom 18. bis 29. Juli verbrachten insgesamt 18 Jugendliche und Betreuer der Heusenstammer Jugendfeuerwehr ihre diesjährige Sommerfreizeit in der englischen Partnerstadt Tonbridge. Bereits zum vierten Mal durften die schlossstädtischen Nachwuchsbrandschützer ihre Zelte in der englischen Grafschaft Kent aufschlagen, diesmal auf einem idyllisch im Wald gelegenen Campingplatz ganz in der Nähe von Tonbridge. Viele englische Traditionen haben die Jugendlichen und ihre Betreuer kennengelernt, doch für ein Mitbringsel waren selbst die Einheimischen dankbar: Wie schon beim letzten Besuch im Jahr 2008 brachten die Schlossstädter den Sommer mit auf die Insel. Temperaturen von teils über 30 Grad auf dem Thermometer sind doch eher UNtypisch britisch.

weiter …
 
Feuerwehr informiert: Rauchmelder sind Lebensretter Drucken E-Mail

Rauchmelder installieren ist so einfach – und rettet Leben. Infos unter: www.rauchmelder-lebensretter.de Copyright: Alle Rechte vorbehalten eobiont GmbHJeden Monat verunglücken rund 40 Menschen tödlich durch Brände, die meisten davon in den eigenen vier Wänden. Die Mehrheit stirbt an einer Rauchvergiftung. Zwei Drittel aller Brandopfer werden nachts im Schlaf überrascht.

Die jährlichen Folgen in Deutschland: Rund 500 Brandtote, 5.000 Brandverletzte mit Langzeitschäden und über eine Mrd. Euro Brandschäden im Privatbereich. Rauchmelder können Leben retten und Schäden verhindern. In Hessen sind Rauchmelder in Neu-, Um- als auch in Bestandsbauten übrigens Pflicht für Schlaf- und Kinderzimmer sowie für Flure, die als Rettungsweg dienen .

weiter …
 
Regen flutet Straße Drucken E-Mail
12062016.jpg12. Juni 2016 - "Straße überflutet " - mit diesem Stichwort wurde die Feuerwehr Heusenstamm am heutigen Sonntag gegen 12 Uhr in die Schlossstraße alarmiert. Höhe der Kreuzung Im Biebergrund stand die Fahrbahn auf einer Länge von ca. 100 Metern unter Wasser, auch mehrere angrenzende Gärten waren geflutet. Die Feuerwehr und der städtischer Notdienst öffneten unter der Einsatzleitung von Vize-Stadtbrandinspektor Harald Manger zwei Gitter vor einem Überlaufkanal am Bolzplatz gegenüber, die sich durch den Starkregen mit Schmutz zugesetzt hatten. Gegen 12.30 Uhr war die Straße wieder befahrbar.
 
[Copyright logo]
© 2016 Freiwillige Feuerwehr Heusenstamm
http://joomla.feuerwehr-heusenstamm.de